Am Eibsee parken

Aktualisiert am , von

Der Eibsee gilt als die Bayerische Karibik. Kein Wunder reisen tausende von Besuchern jeden Tag in die Zugspitzregion und somit auch zum Eibsee. Er liegt ca. 13 km südwestlich von Garmisch-Partenkirchen, direkt unterhalb der Zugspitze im Gemeindegebiet Grainau. Der See und die Inseln befinden sich im Privatbesitz der Familie Rieppel, der auch das Eibsee-Hotel gehört.

Bei so einem Besucherstrom müssen die Parkplätze gut koordiniert werden. Wo du dein Fahrzeug am besten stehen lässt, zeigen wir dir in diesem Artikel. Wir zeigen dir auch wo du mit dem Wohnmobil stehen kannst und informieren über die aktuellen Öffnungszeiten des Eibsee-Parkplatzes. Mittlerweile kannst du in der Nähe des Eibsees übrigens auch dein Elektroauto aufladen. Wir zeigen dir wo.

Der Parkplatz direkt am Eibsee

Ja, es gibt die Möglichkeit 100 m vom See entfernt zu parken. Dort stehen öffentliche Parkplätze von 05:00 bis 22:00 Uhr zur Verfügung. Es besteht leider ein Nachtparkverbot. Wer trotzdem über Nacht stehen bleibt, muss bei der Ausfahrt 50,00 Zuschlag bezahlen. Außerdem gibt es eine Höhenbegrenzung von 2,10 m. Führ Campingfahrzeuge aller Art ist der Parkplatz nicht zugelassen.

Die Parkgebühren auf dem Parkplatz direkt an der Talstation der Seilbahn Zugspitze wurden deutlich erhöht. Wer ein Ticket für die Seilbahn oder die Zahnradbahn löst, bekommt allerdings zehn Euro rückerstattet. Alle anderen müssen ab sofort tiefer in die Tasche greifen. Damit sind vor allem Besucher des Eibsees betroffen.

Der Appell der Zugspitzbahn ist eindeutig: „Kommen Sie mit der Bahn“. Zugreisende bekommen als Anreiz auch eine Ermäßigung bei den Bergbahntickets. Mit attraktiven Kombitickets geht es vom Münchner Hauptbahnhof aus günstiger bis auf die Zugspitze.

ParkzeitPreis
Earlybird parken (5:00 bis 9:30 Uhr)2,00 €
Parken bis 4 Stunden (Ausfahrt nach 09:30 Uhr, 10€ werden bei der Fahrt mit einer der Bergbahnen wieder erstattet)17,00 €
Jede weitere Stunde (bis max. 22:00 Uhr)1,00 €
Parken nach 22:00 Uhr verboten, Zuschlag bei Zuwiderhandlung50,00 €

Kostenlos am Eibsee parken

Direkt an der „Sehenswürdigkeit“ zu parken ist natürlich praktisch. Allerdings ist das meistens auch die teuerste Option. So ist es auch am Eibsee. Wer über eine bessere Kondition verfügt, kann das Auto auch irgendwo in Grainau stehen lassen und den Naturwanderweg zum Eibsee gehen.

Eine weitere Parkmöglichkeit bietet ein kleiner Wanderparkplatz 10 Gehminuten vor dem Eibsee. Um dort noch einen Platz zu bekommen, musst du allerdings früh genug dort sein oder Glück haben… 😉

Über Nacht parken

Pin

Wer mehrere Tage in der Umgebung des Eibsees unterwegs ist, kann leider nicht auf dem Eibseeparkplatz stehen bleiben. Deshalb musst du aber nicht auf dein Abenteuer verzichten! Zwei Parkplätze in der Nähe bieten die Möglichkeit das Auto eine oder mehrere Nächte stehenzulassen.

Parkplatz am Kurhaus (P4)

Einer ist der Parkplatz am Kurhaus (P4). Dieser ist eigentlich für Besucher des Schwimmbades und des Kurhauses gedacht. Badegäste, die sich den ganzen Tag im Schwimmbad aufhalten und den Abschnitt im Bad vorlegen, bekommen die gesamte Parkgebühr erstattet. Aber auch Tagesgäste, die sich in Grainau aufhalten, parken hier.

ParkzeitPreis
Bis 4 Stunden„Badetaste“ (gebührenfrei)
Bis 12 Stunden7,00 €
Bis 24 Stunden12,00 €
Bis 48 Stunden20,00 €

Zwei Tage sind auf diesem Parkplatz die Maximalparkdauer. Leider besteht auch hier ein Nachtparkverbot für Wohnmobile (22.00 – 06.00 Uhr).

Wichtig: Der Parkautomat gibt kein Rückgeld. Entweder du bezahlst passend mit Münzen oder du bezahlst gleich mit der EC-Karte. Geldscheine werden nicht angenommen.

Wanderparkplatz am Ortsanfang von Obergrainau (P1)

Eine andere Möglichkeit ist der Wanderparkplatz am Ortsanfang von Obergrainau (P1). Hier kannst du das Auto bis zu 7 Tage stehen lassen – perfekt für eine längere Hüttentour. Aber auch hier herrscht ein absolutes Halteverbot für Wohnmobile von 22.00 bis 06.00 Uhr. Kampieren ist strengstens untersagt.

ParkzeitPreis
Bis zu 12 Stunden8,00 €
Bis zu 24 Stunden12,00 €
Bis zu 48 Stunden15,00 €
Bis zu 72 Stunden20,00 €
7 Tage35,00 €

Wichtig: Auch dieser Parkautomat gibt kein Rückgeld. Entweder du bezahlst passend mit Münzen oder du bezahlst gleich mit der EC- oder Kreditkarte. Geldscheine werden nicht angenommen. Auch kontaktloses Bezahlen funktioniert, wenn die Karte dafür freigeschaltet ist.

Mit dem Wohnmobil am Eibsee

Pin

Wir haben das Gefühl, dass man mit dem Wohnmobil auf den Parkplätzen um den Eibsee herum nicht so gerne gesehen ist. Eine Möglichkeit ist, irgendwo an einer ruhigen Stelle etwas abseits der Straße für eine Nacht zu „parken“. Lies dir dazu aber unbedingt unsere Hinweise zum Eibsee Camping durch!

Die andere Möglichkeit ist, dich auf einen der schönen Campingplätze oder WoMo-Stellplätze zu stellen.

Ladesttion für Elekroautos

Pin

Du bist mit einem Elektroauto unterwegs? Dann parke deinen Wagen am besten am Grainauer Kurhaus. Dort gibt es nämlich eine Ladestation der Ammer-Loisach Energie. Diese ist 24h geöffnet und ermöglicht das Laden von zwei Autos gleichzeitig.

Nutzen kannst du die Ladestation, wie alle anderen, mithilfe einer Smartphone-App oder einer RFID-Karte von e-clearing.net. Getankt wird dort Ökostrom aus 100 % Wasserkraft mit einer Leistung von 22 kW.

Fazit

Wer möchte, kann 100 m vom Eibsee entfernt sein Fahrzeug stehen lassen. Für alle Sparfüchse lohnt es sich früh anzureisen. So ergattert man vielleicht noch einen Platz auf dem Wanderparkplatz. Wer über Nacht bleiben möchte, muss einen der Parkplätze in Grainau nehmen. Mit dem Wohnmobil ist es sinnvoller einen Campingplatz anzufahren.

Schreibe einen Kommentar

Ja, ich habe schon auf der FAQ Seite nach einer Antwort gesucht.